Fahrrad mieten – hervorragende Dienste




Fahrrad mieten bei GT-Bike - flexibel unterwegs auf zwei Rädern


Ob Städtetrip, sportlicher Wochenendausflug oder kurzfristiger Ausfall von PKW und Bahn – bei all diesen und vielen weiteren Gelegenheiten leistet ein hochwertiges Fahrrad hervorragende Dienste. Doch für diese Situationen gleich ein eigenes Bike kaufen? Nicht nur die hohen Preise für qualitativ akzeptable Räder, sondern auch fehlende Abstellplätze an der eigenen Wohnung halten gerade Stadtbewohner häufig vom Fahrradkauf ab. Also ganz auf das Rad verzichten? Das muss nicht sein. Die moderne Lösung des typischen Radfahrer-Problems in der Stadt folgt dem einfachen Prinzip “Mieten statt kaufen". Mit dem Fahrrad mieten profitierst Du von allen Vorzügen der Fortbewegung auf zwei Rädern und umgehen zugleich mögliche Ärgernisse im Leben eines Fahrradbesitzers.

Fahrrad mieten





Gt-Bike

Fahrrad schwarz mieten Münster
Fahrrad rot mieten Münster
Fahrrad mieten Münster

*Die Mietgebühr bleibt unabhängig von der Dauer der Nutzung (1 oder 30 Tage) bei 18,90 €.

Jetzt Fahrrad buchen






Warum Sie aufs Rad (um)steigen sollten


Mit dem Auto das Verkehrschaos großer Städte durchfahren, in überfüllten und oftmals verspäteten Zügen sitzen oder zu Fuß gehen und viel Zeit für überschaubare Strecken einplanen – für schnelle Wege in der Großstadt erscheinen all diese Fortbewegungsmittel wenig attraktiv. Im Vergleich dazu kann das Fahrrad mieten hingegen vielfach punkten: Mit dem Fahrrad mieten lässt sich an Staus mühelos vorbeiradeln, technische Störungen haben keine Auswirkungen auf das eigene Fortkommen und innerhalb kurzer Zeit lassen sich auch größere Distanzen überwinden. Hinzu kommt das Plus für die Gesundheit beim Fahrrad mieten. Die körperliche Aktivität an der frischen Luft hält beim Fahrrad mieten fit, stärkt das Immunsystem und beugt damit Krankheiten vor.


Fahrrad mieten




Fahrrad mieten statt kaufen

Fahrrad mieten statt kaufen - die Vorteile auf einen Blick


Welche Pluspunkte bietet nun speziell das Fahrrad mieten? Die folgende Übersicht weckt die Lust, sofort aufs Fahrrad mieten umzusteigen:

1. Der teure Anschaffungspreis für ein eigenes Rad fällt beim Fahrrad mieten weg. Die Preise für ein verkehrssicheres Fahrrad mit langlebigen Bauteilen verschlug so manchem Interessenten zunächst die Sprache. Betrachtet man darüber hinaus die Diebstahlquote für Fahrräder in großen Städten, wächst das notwendige Kapital weiter. Schnell sind 800 und mehr Euro dauerhaft verschwunden.



2. Unsere Leihfahrräder beim Fahrrad mieten stehen in Düsseldorf und Münster zur Verfügung. Ein eigenes Fahrrad ist gut und schön – aber im Zweifelsfall nicht immer in Reichweite. Planst Du eine spontane Radtour oder bist Du in einer fremden Stadt unterwegs, kommen die Vorzüge eines Leihfahrrads voll zum Tragen. Unsere Fahrräder stehen in großen Städten an zentralen Orten zur Verfügung und laden beispielsweise zur bewegten Sightseeing-Tour genauso wie zum spontanen Arbeitsweg mit dem Fahrrad mieten statt mit der streikenden Bahn ein.

3. Wartungs- und Reparaturkosten und -zeiten entfallen. Platte Reifen, abgenutzte Bremsen oder ein lockerer Sattel – die Liste der möglichen Defekte am Fahrrad ist lang. Ist das kaputte Rad nur geliehen, musst Du dir um diese Probleme keine Gedanken machen. Wir sorgen dafür, dass alle Räder immer in bestem Zustand sind. Auf diese Weise sinkt auch das Verletzungsrisiko, das von defekten Teilen ausgehen kann, erheblich.




4. Fahrrad mieten macht Spaß. Ob eine Radtour zum ungetrübten Vergnügen wird, hängt entscheidend von der Qualität des Fahrrads ab. Unsere hochwertigen Modelle stellen sicher, dass das Radeln tatsächlich Freude bereitet.




GT-Bike - hohe Qualität zum günstigen Preis


Du möchtest ein Fahrrad mieten und eine Stadt auf dem geliehenen Drahtesel erkunden? Wir stellen in verschiedenen Großstädten moderne, laufend gewartete Räder zur Verfügung. Öffne das Schloss, steige auf – und schon kann es losgehen!